Aktuelles

Archiv

Auflösung der IGOG an der GV 2015

Di 03.05.2016 10:49
Autor: Sepp Niggli

Die Abschluss Sitzung der IGOG mit Apéro hat am 2. Mai 2016 stattgefunden, der Rückblick auf die Fasnacht 2016 hat keine aussergewöhnlichen Kritiken erbracht. Für die Sitzungen ist in Zukunft die FUKO zuständig und lädt dazu auch ein.

Ich möchte mich bei allen Freunden, Helfer, Aktiven und Interessierten für ihre Aktivitäten bedanken. Es waren intensive 25 Jahre, sie haben uns näher gebracht und stolz gemacht, es wurden viele freundschaftliche Banden geknüpft und diese möchten wir in der heutigen Form der Oltner Fasnacht weiterleben.

Mit fasnächtlichem Gruss
Sepp Niggli

2016 Goldener Oskar - Siegfried "Sigi" Meier

Mo 15.02.2016 11:49
Autor: Josef Zihlmann

Laudatio von FUKO-Präsident Beat Loosli


Liebe Sigi:

Du bisch en Fasnächtler, wo d'Fasnacht i ihre besinnliche, poetische aber ou mängisch nachdänkliche Art liebt. D'Basler würdi säge: Du liebsch d'Frou Fasnacht.


1964 hesch du zu de Geburtshälfer vo dr Baunause-Zunft ghört und hasch grad no dr Name für die neui Zunft gleferet. Scho bald bisch du für die träfe Schnitzelbänk vo dr Banause so quasi als "Hofschriiber" verantwortlich gsi. Mit Witz und Pointe hesch du träfi Bänk chöne schriibe. Aber ou be de Schnitzelbänk hesch du dini fini Art pflegt. Wörter aus der Fäkalschublade sind för de absolut Tabu gsi und das gelt för de ou höt no.


Als Schriiber hend de aber ou anderi Sache a dr Fasnacht greizt. Mängem Obernaar - ond so chom eg weder a Afang vo minere Laudatio - mängem Obernaar hesch du bi sinere Proklamation gholfe und das net nor de Banauser-Obernaare. Aber ou do hesch du de als Fasnachts-Gschechtsschriiber gseh und hesch net dr einfachi Lacher gsuecht. Ganz i dr Tradition von Basler Fasnachtszettel.


Nachdäm in Oute alli drei Fasnachtszytige gstorbe gsi sind, hesch du de im Kofaz (Kommitee Oltner Fasnachtszeitung) ab 1995 mit andere Fasnächtler zäme do und Biiszange während mängem Johr mitgstaltet.


För d'Banausiade hesch bim Schriibe en wiitere Passion för de entdeckt: dr Sketch. Am Rollespiel - am liebschte för zwei Personen - hesch du dini genaui Beobachtigsgab in Wort chöne fasse und hesch schonungslos die Charaktere usgschält und überspitzt - zum Gaudi und Fröid vom Publikum.


Bis jetzt het alles mit Schriibe z'tue gha. S'Pfiffe wöt eg aber net vergässe. Du liebschs Piccolo ond hesch sälber gärn pfiffe. Net ome bi de Banause bisch du Namensgäber gsi; ou binere Pfyffergruppe - bi de Spotzünder - het en Spruch vo der zum Name g'führt.


Liebe Sigi:

D'Oltner Fasnacht dankt der für die grossi Schaffenschraft, für dini Hilarität und für dini Bericherig vo der Oltner Fasnacht mit em "Goldene Oskar 2016".


 

FUKO-Abend - Umzugsrangliste 2016

Mo 15.02.2016 10:52
Autor: Josef Zihlmann
Der FUKO-Abend war auch dieses Jahr ein voller Erfolg. Was gibt es schöneres, als die Fasnacht unter Seinesgleichen ausklingen zu lassen.

Ein wunderbarer Abend mit vielen Highlights und der Ehrung der verdienstvollen Fasnächtler und der "goldene Oskar" für Sigi Meier (Banause).

Umzugsrangliste

/download/Umzugsrangliste_2016.pdf

1.  Guggi-Zunft - 60 Johr met Volldampf unterwägs

 

 

2. Fröschenweid Zunft - FPO Frösche Polizei Olten

  

 

3. Bohème Musig - Eis wird zu Wasser wo ist der Bär

  

 

4. Rätschwyber Zunft - Mer zwitschre eis

 

5. Banausen Zunft - Oltner Schmieren Theater 

 

Kommentare (0)

FUKO Info: Gugge Monster ins HC Zelt verlegt!

Di 09.02.2016 16:00
Autor: Beat Loosli
Liebe Fasnachtsfreunde - Aufgrund der Unwetterwarnung (Windböen 80-110 km/h) hat das FUKO entschieden, dass das Guggekonzert im HC-Zelt stattfindet (2 Stücke ohne Maske). Der Tropfi-Umzug findet statt (keine Fackeln und Laternen). Die Laternen können bis Mittwoch,  1800 Uhr, im Stadthaus deponiert bleiben. Danke für Eure Mithilfe, damit die Info viele erreicht.

Schlüsselübergabe durch Martin Wey

Mi 03.02.2016 17:23
Autor: André Hess
Leider im Erdgeschoss des neu renovierten Faulhorns empfieng uns der Stadtpräsident zur traditionellen Schlüsselübergabe. Die Hoffnung war gross, dass wir nach der Renovation wiedermal im Penthouse des Stadthauses empfangen werden.

Nunja, anstelle der Location überzeugte der Stapi mit einer wortgewannten Hommage an den Stadtrat. Nachdem Wey alle aufs Korn genommen hat, durfte dann der Obernaar Mc Sven endlich den Stadtschlüssel entgegen nehmen.

to be continued...
Seite 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12

 

SCHNIPOSA - Schnitzelbanksäger-Cliquen TROPFI - Trommler und Pfiffer IGOG - IG Oltner Guggenmusigen GEO - Gesellschaft Ehemaliger Obernaaren

Realisation: apload GmbH  |  Design © mosaiq